Verarbeitungsgeräte / Heißlufttechnik

CV-1983
Hochleistungs-Heißluftgebläse

  • Betriebstemperatur: 40 °C bis 440 °C
  • doppelt isoliert
  • Temperatur stufenlos regulierbar
  • VDE-geprüft
  • VDE

Die Heißluftgeräte der Serie CV-1983 sind mit einem Hochleistungs-Heizelement ausgerüstet, über das durch ein eingebautes Gebläse bis zu 500 Liter Luft pro Minute gefördert werden können. Durch diese universellen Eigenschaften ist das Gerät CV-1983 für die rationelle Verarbeitung einer breiten Palette von Wärmeschrumpfenden Komponenten unterschiedlicher Größe und Schrumpftemperatur hervorragend geeignet.

  • Industrie

Allgemeine Produktinformationen zu CV-1983

Thermische Eigenschaften Betriebstemperatur 40 °C  bis  440 °C
Zulassungen EU RoHS nicht RoHS-konform
EU ELV nicht ELV-konform
VDE VORHANDEN
Geräteeigenschaften Gerätetyp Heißluftgebläse
Netzkabel-Anschluss fest
Netzkabellänge 3,0 m
Luftmenge 400 l/min
Luftmengeregelung stufenlose Luftmenge
Temperaturregelung geregelt mit LED Anzeige
Temperaturvorgabe stufenlos
Allgemeine Eigenschaften Standardfarben der Produktreihe
  • grün (-5)
Marke TE Connectivity Raychem
Märkte Industrie
Weitere Produkte AD-1962
Maße Größenbereich der Produktreihe Formteile und Schrumpfschläuche bis zu 7,6cm Innendurchmesser
Abmessung 350 x 64 mm
Gewicht 1700,0 g

Artikelbestand CV-1983 (3 von 3 Artikel)

Ansicht wechseln

Artikel Netzspg. Leistung Stecker Verfügbarkeit Merken
CV-1983-220V-2260W 230 V~ / 50 Hz 2260,0 W Schukostecker 1 St
CV-1983-230V-3400W 230 V~ / 50 Hz 3400,0 W Schukostecker auf Anfrage
CV-1983-ST-230V-3400W 230 V~ / 50 Hz 3400,0 W Schukostecker auf Anfrage