Verarbeitungsgeräte / Heißlufttechnik

HG-2320-E
Leistungsstarkes Heißluftgebläse mit stufenloser Regelung

  • Betriebstemperatur: 80 °C bis 650 °C
  • für Hand- und Standbetrieb
  • geringes Gewicht
  • Resthitzeanzeige durch blinkende LED
  • 4 Speicherprogramme
  • Lebensdauer Motor: 1.000 h
  • VDE

Das programmierbare Heißluftgebläse HG-2320-E ist sehr handlich, variabel einsetzbar und zeichnet sich durch ausgezeichneten Bedienkomfort aus. Große Leistungsreserven ermöglichen hohe Spitzentemperaturen von 650 °C bei gleichzeitig exakter Luftmengendosierung. Für hohe Prozess- und Arbeitssicherheit sorgen die integrierte Verriegelung gegen versehentliches Verstellen sowie die Resthitzeanzeige; darüber hinaus kann das Gerät mit einem Feinstaubfilter ausgerüstet werden.

  • Automobil
  • Industrie
  • Handwerk

Allgemeine Produktinformationen zu HG-2320-E

Thermische Eigenschaften Betriebstemperatur 80 °C  bis  650 °C
Zulassungen VDE VORHANDEN
Geräteeigenschaften Gerätetyp Heißluftgebläse
Leistungsaufnahme 2300,0 W
Netzspannung 230 V~ / 50 Hz
Netzkabellänge 3,0 m
Netzstecker Schukostecker
Luftmenge 500 l/min
Luftmengeregelung stufenlose Luftmenge
Temperaturregelung geregelt mit LCD Anzeige
Temperaturvorgabe stufenlos
Allgemeine Eigenschaften Standardfarben der Produktreihe
  • grau/schwarz
Märkte Automobil, Industrie, Handwerk
Lieferumfang einzeln im Karton oder im Kunststoffkoffer inkl. Reduzierdüse 9 mm, Breitstrahldüse 50 mm, Reflektordüse
Maße Abmessung 253 x 86,5 x 200 mm
Gewicht 960,0 g

Artikelbestand HG-2320-E (3 von 3 Artikel)

Ansicht wechseln

Artikel Netzspg. Leistung Stecker Verfügbarkeit Merken
HG-2320-E-230V 230 V~ / 50 Hz 2300,0 W Schukostecker auf Anfrage
HG-2320-E-230V-CASE 230 V~ / 50 Hz 2300,0 W Schukostecker auf Anfrage
HG-2320-E-230V-KF-RS 230 V~ / 50 Hz 2300,0 W Schukostecker auf Anfrage