Warmschrumpftechnik / Reparaturmanschette

D-150-C
Reparaturmanschette für Leitungsisolationen

  • Betriebstemperatur: -65 °C bis 150 °C
  • Größenbereich 0,8 ... 2,8 mm
  • nachträglich installierbar
  • kleiner Durchmesser
  • selbstverlöschend
  • EU ELV
  • EU RoHS

D-150-C ist ein wärmeschrumpfender Schlauch mit Seiteneingang, konzipiert um Schäden des Mantelschlauches zu reparieren und abzudichten. Zum Beispiel einen Radialriss oder Riss in der Isolierung. Die beschädigte Gesamtfläche darf eine Größe von 6,35 mm nicht überschreiten. Der Leiter darf nicht verletzt sein.

  • Industrie
  • Luftfahrt
  • Verteidigung
  • Automobil

Allgemeine Produktinformationen zu D-150-C

Elektrische Eigenschaften Durchschlagspannung 2.500 V
Thermische Eigenschaften Betriebstemperatur -65 °C  bis  150 °C
Material Material modifiziertes thermoplastisches Fluorelastomer, strahlenvernetztes Fluorpolymer
Halogengehalt enthält Halogene
Zulassungen EU RoHS RoHS-konform
EU ELV ELV-konform
Allgemeine Eigenschaften Standardfarben der Produktreihe
  • rot (-2)
  • blau (-6)
  • gelb (-4)
  • grün (-5)
Marke TE Connecticity
Verbinder Art Reparaturmanschette
Märkte Industrie, Luftfahrt, Verteidigung, Automobil
Maße Größenbereich der Produktreihe 0,8 ... 2,8 mm

Artikelbestand D-150-C (4 von 4 Artikel)

Ansicht wechseln

Artikel Farbcode Ø innen Kleber Ø innen Mantel Länge Kleber Länge Mantel Anwend.-Ø außen min Anwend.-Ø außen max Farbe Verfügbarkeit Merken
D-150-C-11 grün 1,11 mm 2,29 mm 21,75 mm 19,05 mm 0,8 mm 1,1 mm grün auf Anfrage
D-150-C-12 rot 1,68 mm 2,74 mm 21,75 mm 19,05 mm 1,1 mm 1,5 mm rot auf Anfrage
D-150-C-13 blau 2,13 mm 3,43 mm 21,75 mm 19,05 mm 1,5 mm 2,3 mm blau auf Anfrage
D-150-C-14 gelb 3,34 mm 4,8 mm 21,75 mm 19,05 mm 2,3 mm 2,8 mm gelb auf Anfrage