55A1121-24-2/9-9
Zweiadriges Hochleistungskabel, geschirmt

  • Betriebstemperatur: -65 °C bis 150 °C
  • Größenbereich AWG 28 ... 16
  • beständig gegen Lichtbogenbildung
  • kleiner Durchmesser, geringes Gewicht
  • chemisch beständig

Die zweiadrigen geschirmten Kabel der Ausführung 55A1121 bieten mit ihrer Isolierung und Ummantelung aus modifiziertem, molekularvernetztem ETFE-Fluorkunststoff außergewöhnliche Leistungsreserven bei platz- und gewichtssparender Bauform. Die integrierte Schirmung ermöglicht störungsfreie Anwendungen und ist mittels abgestimmter Schirmanschlussverbinder optimal mit Geräte- bzw. Steckergehäusen zu verbinden. Die Kabel sind thermisch, chemisch und mechanisch außerordentlich belastbar.

  • Luftfahrt

Allgemeine Produktinformationen zu 55A1121-24-2/9-9

Elektrische Eigenschaften Betriebsspannung 600 V
Durchschlagspannung 1.000 V
Thermische Eigenschaften Betriebstemperatur -65 °C  bis  150 °C
Material Material Kupfer verzinnt (CU vz), strahlenvernetztes Ethylen-Tetrafluorethylen (ETFE)
Zulassungen EU RoHS RoHS-konform
EU ELV ELV-konform
Allgemeine Eigenschaften Standardfarben der Produktreihe
  • schwarz (-0)
  • braun (-1)
  • rot (-2)
  • orange (-3)
  • gelb (-4)
  • grün (-5)
  • blau (-6)
  • violett (-7)
  • grau (-8)
  • weiß (-9)
Farbe Farbkombinationen
Märkte Luftfahrt
Maße Größenbereich der Produktreihe AWG 28 ... 16
Außendurchmesser (nom.) 2,77 mm
Leiterquerschnitt (AWG) 24
Drahtzahl im Leiter 19
Metergewicht (nom.) 14,6 g/m