Einzelader / 44/7031

44/7031-22-9
Doppelwandig isolierte Leitung mit UL-Zulassung

  • Betriebstemperatur: -65 °C bis 125 °C
  • Größenbereich AWG 28 ... 16
  • UL/CSA zugelassen
  • geringes Gewicht
  • CSA
  • UL File

Die leichten Leitungen der Baureihe 44/7031 mit einer Nennspannung von 300 Volt zeichnen sich durch eine robuste, jedoch dünnwandige Isolierung aus. Die innere Isolierschicht aus vernetztem Polyalken führt in Kombination mit der äußeren PVDF-Schutzhülle zu besonders ausgewogenen Gesamteigenschaften. Die Konstruktion 44/7031 erfüllt UL Style 1385.

  • Industrie
  • Luftfahrt
  • Verteidigung

Allgemeine Produktinformationen zu 44/7031-22-9

Elektrische Eigenschaften Betriebsspannung 300 V
Durchschlagspannung 3.000 V
Isolationswiderstand 152 MΩ*km
Leiterwiderstand (nom.) 50,9 Ω/km
Thermische Eigenschaften Betriebstemperatur -65 °C  bis  125 °C
Material Material strahlenvernetztes Polyvinylidenfluorid (PVDF), strahlenvernetzes Polyalken, Kupfer verzinnt (CU vz)
Zulassungen EU RoHS RoHS-konform
EU ELV ELV-konform
CSA C22.2 No. 210-05. Class Number 5851-01
UL File File E 38136 – style 1385
Allgemeine Eigenschaften Standardfarben der Produktreihe
  • schwarz (-0)
  • braun (-1)
  • rot (-2)
  • orange (-3)
  • gelb (-4)
  • grün (-5)
  • blau (-6)
  • violett (-7)
  • grau (-8)
  • weiß (-9)
Farbe weiß
Marke TE Connectivity Raychem
Märkte Industrie, Luftfahrt, Verteidigung
Maße Größenbereich der Produktreihe AWG 28 ... 16
Außendurchmesser (nom.) 1,19 mm
Leiterquerschnitt (AWG) 22
Drahtzahl im Leiter 19
Metergewicht (nom.) 5,51 g/m